Die Philosophie Augustins

(12 Einträge)

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 1. und 2. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 1. und 2. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 17. Oktober 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-10-17
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Aurelius Augustinus,
Identifier: UT_20161017_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 3. und 4. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 3. und 4. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 24. Oktober 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-10-24
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Leben Augustins, Cicero, Manichäismus, Plotin,
Identifier: UT_20161024_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 5. und 6. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 5. und 6. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 31. Oktober 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-10-31
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Leben Augustins, literarische Auseinandersetzungen, Werke Augustins, Literaturhinweise, Augustins Metaphysik, Prinzipien der Wirklichkeit, Metaphysik, Theologie, materielle Sphäre,
Identifier: UT_20161031_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 7. und 8. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 7. und 8. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 07. November 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-11-07
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Metaphysik, Prinzipien der Wirklichkeit, materielle Sphäre, immaterielle Sphäre, Platon, Aristoteles, Form, Materie,
Identifier: UT_20161107_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 9. und 10. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 9. und 10. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 14. November 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-11-14
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Metaphysik, metaphysische Lehre von Gott, materielle Sphäre, immaterielle Sphäre, Form, Materie, Substanz-Akzidenz-Schema, Kategorienlehre,
Identifier: UT_20161114_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 11. und 12. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 11. und 12. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 21. November 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-11-21
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Metaphysik, metaphysische Lehre von Gott, Gottes Eigenschaften, Transzendentalienlehre, Einheit, Wahrheit,
Identifier: UT_20161121_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 13. und 14. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 13. und 14. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 28. November 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-11-28
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Metaphysik, Transzendentalienlehre, Einheit, Wahrheit, Gutheit, Sein, Transzendenz Gottes, Immanenz Gottes, Privationstheorie, Kritik am Manichäismus, Das Böse,
Identifier: UT_20161128_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 15. und 16. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 15. und 16. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 05. Dezember 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-12-05
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Ethik, eudaimonistische Ethik, Güterlehre, ordo rerum, Ordnung der Liebe,
Identifier: UT_20161205_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 17. und 18. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 17. und 18. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 12. Dezember 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-12-12
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Ethik, Ordnung der Liebe, ordo amoris, Nächstenliebe, Selbstliebe, Seele, faktischer Zustand der Menschheit, Böses,
Identifier: UT_20161212_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 19. und 20. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 19. und 20. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 19. Dezember 2016
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2016-12-19
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Augustins Ethik, Böses, Perversion des Willens, endgültiges Glück, Freiheit, Gnade, Handlungsfreiheit, Willensfreiheit, Willensschwäche,
Identifier: UT_20161219_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 21. und 22. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 21. und 22. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 09. Januar 2017
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2017-01-09
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Freiheit, Gnade, moralischer Charakter, Gnadenlehre Augustins, helfende Gnade, zuvorkommende Gnade, Gnadenwahl,
Identifier: UT_20170109_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.

Vorlesung Die Philosophie Augustins, 23. und 24. Stunde

preview Play
Title: Vorlesung Die Philosophie Augustins, 23. und 24. Stunde
Description: Vorlesung im WiSe 2016-2017; Montag, 16. Januar 2017
Creator: Johannes Brachtendorf (author)
Contributor: ZDV Universität Tübingen (producer)
Publisher: ZDV Universität Tübingen
Date Created: 2017-01-16
Subjects: Katholische Theologie, Vorlesung, Philosophie, Augustinus, Freiheit, Gnade, Vernunft, Glaube, neuplatonische Metaphysik, biblische Geschichte, Confessiones, Bild vom Berg und vom Meer,
Identifier: UT_20170116_001_philaug_0001
Rights: Rechtshinweise
Abstracts: Augustinus gehört zu den bedeutendsten Denkern der lateinisch sprechenden Christenheit. Er verbindet die antike Philosophie mit dem christlichen Glauben und nimmt so entscheidende Weichenstellungen für das Mittelalter und die Neuzeit vor. Sein Einfluß reicht über Thomas von Aquin und René Descartes bis hin zu Martin Heidegger und Josef Ratzinger. Die Vorlesung führt in die Hauptthemen der Philosophie Augustins ein. Sie legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Ethik Augustins.